Alles-Absicht-Logo Pyramide und Text

Gibt es die Weltverschwörung? Ist alles Absicht?

Um diese Fragen beantworten zu können, benötigt man ganz schön viel Sitzfleisch und Gehirnschmalz. Die meisten Menschen beschäftigen sich nicht mit diesen Fragen, weil die Antworten sehr schmerzhaft ausfallen können. Sie denken, unsere Regierung würde so etwas nie tun, und wenn, dann würde das Fernsehen auf jeden Fall über diese Verschwörung berichten. Da ist es besser man lebt sein Leben wie gewohnt weiter, auch wenn man deutlich spürt, dass etwas Grundsätzliches in unserer Kultur falsch läuft. Man hat ja schließlich viele Jahre, gar Jahrzehnte, dafür gebraucht um sein bisheriges Weltbildgebäude aufzubauen. Da kann man nicht einfach dieses Gebäude mit einem Rundumschlag einreißen. Denn jeder Gedanke an eine Weltverschwörung bedeutet automatisch diese Komplettzerstörung. Die einströmenden Informationen werden sodann nicht nach Wahrheitsgehalt gefiltert, sondern danach, ob sie das erstellte Gedankengebäude schwächen oder stützen. Man wird unmerklich zum Verschwörungsleugner und stellt sich mit dem Gedanken ruhig, dass die Welt heutzutage zu komplex ist, als dass irgendjemand in der Lage wäre steuernd einzugreifen. Der Zufall regiert. Und wenn man schließlich noch den Glauben an die Existenz der Wahrheit aufgegeben hat, dann gibt es auch keine Lügen mehr. Ist doch sehr praktisch. Alles ist relativ.

Oder ist doch alles Absicht? Sind viele negative Auswirkungen auf unser Leben tatsächlich gewollt? Wollt ihr wissen, wie meine Antwort auf die Weltverschwörungsfrage ausfällt?
Ja, es gibt sie. Die Weltverschwörung ist sehr real. Obgleich sie nicht in unserer Alltagswelt vorhanden zu sein scheint. Aber das haben eben heimliche Dinge so ansich. Ich versuche nun für euch, in wenigen Sätzen zu erklären, was ich unter weltweiter Verschwörung meine:

Die Weltverschwörung ist eine gut organisierte Allianz aus britischem Finanzsystem, amerikanischer Militärpolitik, europäischem Adel, den Geheimdiensten und der sogenannten „höllischen Dreifaltigkeit“ aus Freimaurern, Juden und Jesuiten. Ihre Methoden sind Unterricht, Unterhaltung, Unterdrückung, Angst und Schuld.
Die Täter erhalten Zugang zu Geld, Macht und abartigem Sex. Mithilfe eines satanischen Glaubensystems und brutalen, okkulten Riten wird der Zusammenhalt der einzelnen Geheimbünde gestärkt und gleichzeitig ein internes Bedrohungspotential aufgebaut. Die Folge davon sind okkultverblödete, psychopathische Männer mit emotional zurückgebliebenem Entwicklungsstand.

Der erfolgreichste Geheimbund ist der Illuminatenorden. Ihm gelang es nach und nach viele andere Geheimorganisationen zu unterwandern und zu kontrollieren. Wenn ich auf meiner Webseite von Illuminati spreche, meine ich damit also das ganze Netzwerk der Geheimorganisationen. Ein paar möchte ich jetzt nennen:
Freimaurerei (weltweit gibt es ca. 50.000 Freimaurerlogen), Judentum, Jesuiten, Rosenkreuzer, Rotary und Lions Club, Druiden, Satanisten, Hexen, Cosa Nostra, Kosher Nostra, Golden Dawn, Ordo Templi Orientis, Thule-Gesellschaft, Malteser Orden usw.

Die folgenden Seiten sollen die schwerwiegenden Anschuldigungen beweisen. Nach und nach werde ich diese Webseite mit weiteren Bildern und Themen ergänzen. Ich habe noch jede Menge Geheimnisse zu enthüllen. Das hier Gezeigte stellt lediglich 10 Prozent meiner Sammlung dar. Meine verschwörungstheoretische Sammlung umfasst 700 Texte, 6000 Bilder und 700 Videos. Die veröffentlichten Gedanken und Bilder sind wie ein Puzzlespiel. Zuerst sehr chaotisch, aber je mehr Puzzleteile man begreift, desto klarer wird das Gesamtbild.