Messdiener in der Kirche

Wie sichert sich die Kirche als Machtapparat möglichst viel Einfluss auf die Gesellschaft?
Indem perverse Kleriker ausgewählte Messdiener missbrauchen, um sie dadurch den esoterischen Mind-Control-Praktiken zu unterwerfen. Diese anschließend kontrollier- und fernsteuerbaren Ministranten werden dann später als Multiplikatoren in die Fernsehanstalten eingeschleust.

Es wäre natürlich vermessen zu sagen, alle aufgeführten Prominenten mussten sich dieser schrecklichen Prozedur aussetzen. In letzter Instanz können diese Fragen sowieso nur die Promis für sich ganz alleine beantworten. Für uns Außenstehende ist es aber wichtig zu wissen, wer in diesen Opferkreis theoretisch reingehören könnte. Wenn die Kinder keinem physischen Missbrauch ausgesetzt waren, so hat man sie dennoch clever in okkultverblödete Denkformen reingepresst und sie absoluten Dienstgehorsam gegenüber der Kirche gelehrt.

Die Liste mir bekannter Messdiener, die später Karriere in der Fernsehbranche machten, umfasst folgende Personen:

1934 Alfred Biolek

1934 Alfred Biolek

 

1935 Dieter Kürten

1935 Dieter Kürten

 

1942 Frank Elstner

1942 Frank Elstner

 

1942 Gerhard Polt

1942 Gerhard Polt

 

1948 Jürgen von der Lippe

1948 Jürgen von der Lippe

 

1950 Thomas Gottschalk

1950 Thomas Gottschalk

 

1952 Bruno Jonas

1952 Bruno Jonas

 

1955 Claus Kleber

1955 Claus Kleber

 

1956 Günther Jauch

1956 Günther Jauch

 

1956 Reinhold Beckmann

1956 Reinhold Beckmann

 

1957 Christian Rach

1957 Christian Rach

 

1957 Harald Schmidt

1957 Harald Schmidt

 

1957 Johann Lafer

1957 Johann Lafer

 

1958 Tom Buhrow

1958 Tom Buhrow

 

1960 Dieter Nuhr

1960 Dieter Nuhr

 

1964 Hape Kerkeling

1964 Hape Kerkeling

 

1966 Christoph Maria Herbst

1966 Christoph Maria Herbst

 

1966 Stefan Raab

1966 Stefan Raab

 

1967 Markus Kavka

1967 Markus Kavka

 

1969 Markus Lanz

1969 Markus Lanz

 

1969 Oliver Geissen

1969 Oliver Geissen

 

1970 Matthias Opdenhövel

1970 Matthias Opdenhövel

 

1971 Guido Cantz

1971 Guido Cantz

 

1971 Sven Lorig

1971 Sven Lorig

 

1972 Willi Weitzel

1972 Willi Weitzel

 

1972 Mario Barth

1972 Mario Barth

 

Kein geringerer als der ehemalige ZDF-Intendant und Messdiener Markus Schächter hat zu diesem Thema ein Buch geschrieben:
Die Messdiener: Von den Altarstufen zur Showbühne.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung beschreibt in ihrem Artikel "So verbeugt sich nur ein Messdiener" das Phänomen als Klingelbeutel-Connection.

Weitere bekannte Messdiener, die jedoch keine Fernsehmacher geworden sind:

Jogi Löw
Thomas Müller
Miroslav Klose
Helmut Kohl
Norbert Blüm
Andrea Nahles
Franz Müntefering
Joschka Fischer
Heiko Maas
Horst Seehofer