Bei Nichtbezahlung der rechtswidrigen GEZ-Zwangsabgabe für unsere Propaganda-Sender droht als Strafe ein am Autoreifen angebrachter Ventilwächter. Dieser lässt automatisch nach 600 Metern Fahrt die Luft aus dem Reifen.

 

Bei Nichtbezahlung der rechtswidrigen GEZ-Zwangsabgabe für unsere Propaganda-Sender ARD, ZDF und Co. droht einem als Strafe ein am Autoreifen angebrachter Ventilwächter. Dieser lässt die Luft automatisch nach 600 Metern Fahrt aus dem Reifen entweichen.

Warum zersticht die GEZ nicht gleich die Reifen oder durchtrennt die Bremsschläuche? So wie es die echte Mafia tun würde. Dann könnten sie sich die Anschaffung des Ventilwächters ersparen.

Im Internet findet man zur GEZ viele kritische Informationen. Hier ein Beispielvideo: