AgentWenn ihr schon mitlest, schreibe ich euch mal direkt an. Habt ihr schon mal ans Aussteigen gedacht? Im Grunde wisst ihr ja, wie böse euer Spiel ist. Wenn ihr euch auch noch so viele Rechtfertigungen zurechtlegt. Manchmal finde ich es erstaunlich, wie viel Unheilvolles ein Mensch verdrängen und trotzdem seinen Alltagsgeschäften nachgehen kann. Aber jeder Mensch kann sich besinnen. Da braucht es keinen Gott, hohes Alter oder eine schlimme Krankheit. Einsicht und Wille genügen. Gut, ihr seid von klein auf indoktriniert und programmiert worden. Da rauszukommen ist ganz schön schwer. Aber schaffen kann man das schon. Schließlich wartet die Freiheit und echte Menschwerdung auf euch. Das ist doch was. Dann könntet ihr eure Zeit und Kraft in etwas wirklich Nützliches und Sinnvolles investieren. Das hätte den schönen Nebeneffekt, dass ihr dabei glücklich werden könntet.