Illuminati - Let's Play

Die neun wichtigsten Dinge, die ihr bei den Illuminati-Attacken unbedingt beachten solltet:

  1. Lasst euch niemals Impfen. Formaldehyd, Aluminium und Quecksilber wollt ihr definitiv nicht in eurem Körper haben.
  2. An alle Frauen: Nehmt niemals die Pille. Sie beeinträchtigt euren Hormonhaushalt und euer Lustempfinden unwiederbringlich  -->  Es gibt auch andere gute Verhütungsmethoden.
  3. Verzichtet auf herkömmliche Medikamente (zum Beispiel Schmerztabletten). Sie verbessern zwar die eine oder andere Beschwerde, erzeugen aber absichtlich andere noch schlimmere Krankheiten, sodass ein Teufelskreis aus Tabletteneinnahmen entsteht. Heilung sieht anders aus.
  4. Schulmedizinische Zahnärzte stehen moralisch betrachtet auf einer Stufe mit Schwerverbrechern. Lasst euch deshalb keine Kunststofffüllungen (wegen Formaldehyd und Bisphenol A) und nie, nie, nie Amalgam  (wegen Quecksilber und Silber) einsetzen.
  5. Esst möglichst wenig Junkfood. Giftärmere Nahrungsmittel bekommt ihr im Bioladen. Bereitet euch euer essen selbst zu.
  6. Wenn ihr Kinder zeugen wollt, dann achtet darauf, dass eure Nahrungsmittel und euer Trinkwasser nicht so oft in Kontakt mit bestimmten Plastik-Zusatzstoffen kommen.
  7. Eure Handys spionieren euch auf Schritt und Tritt aus. Sie sind die Vorboten eines alles durchdringenden Überwachungsstaates.
  8. Glaubt nicht alles was Lehrer, Ärzte, Schriftsteller, Filmemacher, Moderatoren, Manager, Wissenschaftler und Politiker sagen. Sie manipulieren euch mit fiesen, unmerklichen Tricks. Habt Mut zum eigenen Denken und Handeln.
  9. Wie erhöht ihr ruck zuck eure Wahrheitstrefferquote ohne viel nachzudenken? Kehrt einfach alle Informationen, die auf euch mehrfach und mit Nachdruck einströmen in das Gegenteil um. Zum Beispiel alle Zeitungungsmeldung auf Seite 1, alle TV-Berichte in den Hauptnachrichten, jede überregionale Werbung, ja selbst alle ins Auge springenden Aussagen auf Lebensmittelverpackungen.